Eisenbahn Technologie made by DENA

Aktuelle Auswirkungen des Coronavirus

Kategorie: Allgemein

Bedauerlicherweise breitet sich das Coronavirus mittlerweile von China immer weiter aus. Auch bei uns zieht dies Auswirkungen mit sich. Umso wichtiger ist es für uns, dass wir unsere Kunden bestmöglich und regelmäßig über unsere aktuelle (Liefer-)Situation informieren.

Folgende vorbeugende Schutzmaßnahmen haben wir bereits getätigt:

  • Umsetzung von strengen Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften für alle Mitarbeiter
  • Dienstreiseverbot in die aktuellen Risikogebiete
  • Strenge Verhaltensvorschriften im Umgang mit Waren aus Risikogebieten
  • Eingeschränkter persönlicher Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Besuchern
  • Vertagung oder Absagen von Veranstaltungen und Messen

Welche Auswirkungen hat dies auf Ihren Bestell und Lieferstatus?

Wir informieren Sie als Kunden über den aktuellen Staus Ihrer Bestellungen und bemühen uns, dass Sie Ihre Produkte zum bestätigten Liefertermin erhalten.

Falls es Einschränkungen in der Produktion und/oder der Logistik gibt und Sie daher nicht fristgerecht beliefert werden können, betrachtet DENA den aktuellen, von der WHO als internationale gesundheitliche Notlage eingestuften Krankheitsausbruch, als Fall Höherer Gewalt (Force Majeure).

Wir bitten um Verständnis

 

Die originale Kundeninformation steht Ihnen hier zum Download bereit.

 

Zurück